Raumgefühl
Die Kinder sollen sich in unseren Räumlichkeiten wohl fühlen. Deswegen haben wir bei der Gestaltung auf helle und freundliche Farben geachtet. Die Gruppen sind so eingerichtet, dass die Kinder ihre Umgebung bewusst wahrnehmen und sich aktiv und spielerisch mit ihr auseinandersetzen können. Auch die Spielsachen sollen alle Sinne der Kinder altersentsprechend anregen. Jedes Kind hat seinen festen Gruppenraum, darüber hinaus können sich die Kinder im Rahmen von verschiedenen Angeboten und Aktivitäten frei in den anderen Räumen der Kinderresidenz bewegen.

Wir haben bewusst darauf geachtet, dass die Einrichtung nicht zu weitläufig ist, und die Kinder sich sicher und geborgen fühlen. Aus diesem Grund gibt es zwei getrennte Bereiche, den „Ostflügel“ mit der Krippengruppe „Burgmäuse“ und der Kindergartengruppe „Schloßgespenster“; und den „Westflügel“ mit den Krippengruppen der „Froschkönige“ und der „Zauberdrachen“. Jeder Flügel verfügt über seinen eigenen Essbereich, eigene Schlafräume und eigene Bewegungsmöglichkeiten. Auf unserer großzügigen Dachterrasse haben die Kinder am Nachmittag die Möglichkeit, sich zu bewegen und das schöne Wetter zu genießen. Auch unsere große Hochebene mit Bällebad und der Kreativbereich laden zum Spielen und zur Kreativität ein.