Krippe Gruppengröße

Unsere Krippe – Gruppengrößen
Zwölf Kinder pro Gruppe, die von mindestens drei pädagogischen Kräften liebevoll betreut werden: das ist unser Anspruch. Außerdem haben wir immer wieder Praktikanten in der Ausbildung zur ErzieherIn in unserem Haus. Auf diese Art können wir jedes Kind individuell betreuen und fördern. In der Kinderresidenz haben wir Raum für drei Krippengruppen und eine Kindergartengruppe.

Wir legen Wert darauf, dass die Gruppen im Alter gemischt sind, von sechs Monaten bis drei Jahren. Das ist eine bewusste Entscheidung. Denn wir erleben Tag für Tag, wie sehr alle Kinder davon profitieren. Die jüngeren Kinder eifern den älteren nach. Die größeren lernen, Rücksicht auf die kleineren zu nehmen. Und Einzelkinder erleben ähnliche Situationen, die sie mit eigenen Geschwistern erleben würden.

Kinder mit einem Vollzeitplatz können Montags bis Freitags von 7.30 bis 17.00 Uhr zu uns kommen. Die genauen Zeiten bestimmen die Eltern. Manche Eltern benötigen aber in ihrer individuellen Situation keinen Vollzeitplatz. In solchen Fällen – und sofern sich ein passendes Pendant findet – können sich auch zwei Kinder mit zwei und drei Tagen einen Platz teilen. Auch hier sind die maximalen Betreuungszeiten 7.30 bis 17.00 Uhr. Generell ist es sinnvoll, dass Kinder an mindestens zwei aneinanderhängenden Tagen pro Woche hier sind, damit sie sich gut in die Gruppe integrieren und eine gute Beziehung zu den Mitarbeitern aufbauen können.